Vera Lüdeck ist seit Januar 2014 Geschäftsführerin der LAG Rock in Niedersachsen e.V.

Seit 1993 arbeitete sie für die LAG Rock in Niedersachsen als Projektleiterin für diverse Projekte wie z.B. die Bandfactory Niedersachsen, local heroes Niedersachsen, die Niedersächsischen Frauenmusiktage u.v.m. Sie hat in dieser Zeit verschiedene Pilotprojekte ins Leben gerufen, unter anderem Back to school und Generation Rock, die beide den Musikvermittlungspreis von Musikland Niedersachsen und der Stiftung Niedersachsen gewonnen haben.
Von 2013 bis 2017 war Vera Lüdeck Niedersachsens Verantwortliche für das bundesweit geförderte Programm Pop II Go des Bundesverbandes Popularmusik im Rahmen von Kultur macht stark.
Gemeinsam mit Hendrik Deutsch (Landesmusikakademie Niedersachsen), Jasmine Klewinghaus (Musikland Niedersachsen) und Gunnar Geßner (Klubnetz) bildet sie die „Niedersächsische Task Force der Popularmusik“ und arbeitet engagiert für die Umsetzung des Professionalisierungsprogramms PlanPopPro.
Seit 1997 ist sie Mitglied im Aufsichtsrat des MusikZentrums Hannover und seit 2017 sitzt sie im Präsidium des Landesmusikrates Niedersachsen.