Nach der Ausbildung zur Steuerfachangestellten studierte Kerstin Mayer Media Management an der Hochschule RheinMain und kam im Sommer 2015 nach Berlin zu VICE Deutschland. Dort betreute sie neben den Kunden auch das Campaign Management bei allen abrechnungsrelevanten Fragen.

Bei der Initiative Musik übernahm sie zunächst das Controlling und die Kommunikation mit den Fördergebern für die verschiedenen Projekte, bevor sie zur Betreuung der Künstler- und Infrastrukturförderung wechselte. Aktuell bereitet sie in Kooperation mit der LiveMusikKommission die in 2019 startenden Förderprogramme für Livemusikspielstätten in Deutschland vor.