Jannis Burkardt ist Produktionsleiter und Vorstand des Fuchsbau Festivals. Er studierte Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste Berlin sowie Zukunftsforschung an der Stockholm University. Unter dem Namen „Höme“ hat er ein Magazin und zugleich eine Agentur für Festivalkultur ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist Musikjournalismus neu auszuhandeln und durch innovative Projekte die Kreativbranche zu bereichern. Zudem arbeitet er als freiberuflicher Berater für jegliche Themen im Bereich der Innovation & Agilität.