Initiator und Veranstalter des 1. Bundeskongresses der Musikinitiativen (1991). Mitautor der „Konzeption zur Förderung der Popularmusik in Niedersachsen“ für das Niedersächsiche Ministerium für Wissenschaft und Kultur (1992).

Lehraufträge an der ev. Fachhochschule Hannover (1995/1996). Verleihung des „Stadtkultur-Preises“ an das MusikZentrum Hannover durch den Freundeskreis Hannover e.V. (1997). Mitautor des Buches „Ratgeber Freie“ der IG Medien (1997).

Moderations- und Vortragstätigkeiten: bspw. Niedersächsische Landesmedienanstalt, Institut für Journalistik und Kommunikationsforschung Hannover (1998 und 1999). Mitautor des Buches „Mobile Kulturarbeit und Populäre Musik“, Leske+Budrich (1999). Konzepterarbeitung und Realisierung diverser Projekte: bspw. RockMobil, Frauenmusikmobil, JugendMusikTheater, Musik in Hainholz, Rapoper, s`Cool-Bus (1988 bis 2008).

Ausbildereignungprüfung für Bürokauffrau/-mann und Veranstaltungstechniker, Mediengestalter Bild und Ton, Mediengestalter für Digital- und Printmedien, IHK (2000). Seit fast 30 Jahren Musiker in verschiedenen Bands.